Grundhaltung
  • Basis meines Handelns ist die Achtung und Wertschätzung von Menschen, in ihren Lebensthemen, in ihrer aktuellen Situation.
  • Umsetzbarkeit und sinnvolles konkretes Handeln stehen bei mir im Vordergrund.
  • Jeder Mensch ist für sich selbst verantwortlich und genauso verantwortlich für das Gesamte.
  • Wenn Menschen einen Sinn in einer Veränderung sehen, dann haben sie auch die Fähigkeit, sich zu verändern.
  • Das Leben ist ein ständiger Wandel, was für die Raupe der Tod, ist für den Schmetterling der Neubeginn.
  • Jeder Mensch ist frei, grenzenlos zu denken.
  • Es liegt an uns, ob wir Opfer oder Gestaltende unseres Lebens sind.
  • Das, was den Meister vom Anfänger unterscheidet, ist das Aufstehen nach dem Scheitern.
  • Ein guter Tag ist der, wenn man mit einem Lachen auf das schaut, was geglückt und mit einem Augenzwinkern auf das, was nicht geglückt ist.

Wage zu tun, was andere nur zu träumen wagen.

James Russel Lowell